Schul-BLOG

Liebe Eltern,

die für uns zuständige Senatsverwaltung hat am 20.01.2021 die Reglungen für die nächsten Wochen festgelegt. Ich möchte Sie über die wichtigsten Punkte an dieser Stelle informieren. (Die entsprechende Presseerklärung finden Sie auf der Homepage.)

1.Die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler aller Schulen bleibt bis zum 12. Februar 2021 ausgesetzt.

2.Die Notbetreuung findet auch in den Winterferien statt. Die Liste der systemrelevanten Berufsgruppen wird zukünftig durch die Senatsverwaltung für Inneres zur Verfügung gestellt. Wie bisher kann diese Liste unter https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/uebersicht-der-berufsgruppen-fuer-die-notbetreuung.pdf eingesehen werden. Die Winterschule wird durchgeführt.

3.Die Teilnahme an VERA 2021 ist sowohl für VERA 3 als auch für VERA 8 freiwillig.

4.Die Zeugnisse werden in der Regel nach den Winterferien ausgegeben. Ausnahmen von dieser Regelung erfahren Sie von den Klassenleitungen.

5.Voraussichtlich wird der Senat in der Woche ab dem 08. Februar 2021 über den weiteren Schulbetrieb in Berlin entscheiden. Wir werden Sie im Anschluss daran zeitnah über die weiteren Planungen informieren.


Mit freundlichen Grüßen

Christine Marquardt
Rektorin

Liebe Eltern,

am Freitag gab es nochmals kurzfristige Änderungen zum weiteren Vorgehen im Hinblick auf die Rückkehr der Kinder in die Schule.

Die Senatsverwaltung hat Folgendes festgelegt:

1. Keine Präsenzpflicht an Schulen vor dem 25. Januar – besondere Angebote für Abschlussklassen ab Montag

2. Die Grundschulen werden frühestens am 25. Januar wieder im Wechselunterricht starten, vorbehaltlich des Infektionsgeschehens. Es wird weiter eine Notbetreuung angeboten.

3. Am 19. Januar wird darüber entschieden, wie es ab dem 25. Januar mit dem Schulbetrieb an Grundschulen weitergeht.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier:

https://www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2021/pressemitteilung.1038059.php

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir wünschen Ihnen schöne Weihnachtsferien, entspannte Feiertage und vor allem Gesundheit, nach diesem Jahr voller Herausforderungen.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön für ihre Unterstützung und Hilfe, sodass die Edison Grundschule die Probleme des Jahres 2020 gut bewältigen konnte.

Oder um es in den Worten unseres Namensgebers zu sagen: "Jedes gelöste Problem ist einfach."

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Edison Grundschule

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Schul-BLOG Archiv

von

Liebe Eltern,

die für uns zuständige Senatsverwaltung hat am 20.01.2021 die Reglungen für die nächsten Wochen festgelegt. Ich möchte Sie über die wichtigsten Punkte an dieser Stelle informieren. (Die entsprechende Presseerklärung finden Sie auf der Homepage.)

1.Die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler aller Schulen bleibt bis zum 12. Februar 2021 ausgesetzt.

2.Die Notbetreuung findet auch in den Winterferien statt. Die Liste der systemrelevanten Berufsgruppen wird zukünftig durch die Senatsverwaltung für Inneres zur Verfügung gestellt. Wie bisher kann diese Liste unter https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/uebersicht-der-berufsgruppen-fuer-die-notbetreuung.pdf eingesehen werden. Die Winterschule wird durchgeführt.

3.Die Teilnahme an VERA 2021 ist sowohl für VERA 3 als auch für VERA 8 freiwillig.

4.Die Zeugnisse werden in der Regel nach den Winterferien ausgegeben. Ausnahmen von dieser Regelung erfahren Sie von den Klassenleitungen.

5.Voraussichtlich wird der Senat in der Woche ab dem 08. Februar 2021 über den weiteren Schulbetrieb in Berlin entscheiden. Wir werden Sie im Anschluss daran zeitnah über die weiteren Planungen informieren.


Mit freundlichen Grüßen

Christine Marquardt
Rektorin

von

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

vorbehaltlich des Senatsbeschlusses am Dienstag, den 15.12.2020 teile ich Ihnen heute schon mit, dass in der Woche vom 04.01. bis 08.01.2021 voraussichtlich kein Präsenzunterricht in der Schule stattfindet. Ihre Kinder werden im schulisch angeleiteten Lernen zu Hause unterrichtet. Näheres erfahren Sie von den Klassenleitungen.

In der Schule wird analog zum Frühjahr wieder eine Notbetreuung eingerichtet. Eine neue Verordnung gibt es bisher nicht, deshalb zur Orientierung die letzte Verordnung vom 12.05.2020. Oberstes Gebot ist es, die sozialen Kontakte so gering wie möglich zu halten sowie die Infektionsketten zu unterbrechen.

Auch für Personen mit systemrelevanten Berufen hat die häusliche Betreuung Vorrang, d.h. es gibt keinen Anspruch auf Notbetreuung, sofern es eine Möglichkeit zur häuslichen Betreuung gibt.

Sollten Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, füllen Sie bitte die Selbsterklärung aus und geben diese möglichst bereits am Dienstag den 15.12.2020 bei der Klassenlehrerin ab.

Für die Stufenzuordnung der Schule nach den Weihnachtsferien ist es unerlässlich, dass ich sehr schnell einen Überblick über das Infektionsgeschehen im Umfeld der Schule bekomme. Deshalb bitte ich Sie mir per Mail oder telefonisch ab 04.01.2021 bis spätestens 05.01. mitzuteilen, falls Ihr Kind an Covid 19 erkrankt ist, oder es sich in häuslicher Quarantäne befindet.

Ich wünsche Ihnen einen schönen 3. Advent. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Christine Marquardt

-- Rektorin --

von

Liebe Eltern,

Leider kann die Informationsveranstaltung zum Übergang an die Oberschule in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden.

Hier finden Sie die Inhalte der Informationsveranstaltung.

Die Lehrkräfte beginnen aktuell mit den Beratungsgesprächen zum Übergang, dabei können Sie Dinge ansprechen und erfragen, die Ihnen wichtig sind.

Darüber hinaus finden Sie hier (https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/uebergang-weiterfuehrende-schule/#uebergang) den Link zu allen Informationen der Senatsverwaltung.

Christine Marquardt