Klimastreik an der Edison Grundschule

von

Heute am 24. September 2021 haben die Schülerinnen und Schüler der Edison Grundschule sich am weltweiten Klimastreik beteiligt.

In der ersten Hofpause sammelten sie sich auf dem Schulhof und hielten ihre vielen selbstgemachten Plakate in die Luft:

"Gebt der Natur einen müllfreien Freitag"

"Fahrrad statt Auto"

"Es ist billiger den Planeten jetzt zu schützen, als ihn später zu retten."

"Ich bin so wütend, ich habe sogar ein Schild gebastelt."

Über Mikrofone und Lautsprecher skandierten sie "Stoppt die Umweltzersörung! Seid ihr dabei?!"

Ein lautes "Jaaaaaaaaaaaaaaaa" kam als Antwort zurück.

Also seid ihr dabei? Sind sie dabei?

Im Namen der Kinder der Edison Grundschule

Zurück