Förderband

 

Das Förderband ist eine Zeit für unsere Schüler, in der sie selbst für ihr Lernen Verantwortung übernehmen.

Mit dem Begriff „Förderband“ bezeichnen wir Unterrichtsstunden, in denen Kinder verschiedener Klassenstufen zeitweise in festen Gruppen an individuell gewählten Kompetenzen arbeiten.

Unterschiedliche Fertigkeiten können schwerpunktmäßig trainiert werden (z.B. Sprache und Sprachnutzung, Lernausdauer, Lesefertigkeit ...), aber auch Elemente aus lebenspraktischen Umfelder können erlernt und gefestigt werden (z.B. mathematische Größen beim Kochen, Ordnen in der Bib.). Denkstrategien, sozialverträgliche Verhaltensmuster, Körper-Rhythmusgefühl-Koordination, Feinmotorik oder Selbstvertrauen und Eigeninitiative werden gefördert und herausgefordert.

Alle Kinder der Schule nehmen am Förderbandsystem teil. 

Unsere Angebote im Schuljahr 2017/18

Holzwerkstatt

Schach und Mastermind

Handarbeit

Theater

Kreativer Tanz

Japanisches Erzähltheater

Hörspiel

Bibliothek

Comics zeichnen

Gärtnern und Gestalten

Entspannungsübungen

Graffiti

Origami

Sport

Alte Spiele - neu entdeckt

Handschrift verbessern

Kartenspiele

Schülerzeitung

Fotografie

Nachhilfe gesucht

Schulband