Bildergalerie

2020

Im Zeitraum der Notbetreuung 2020 sind diese Bilder des Schulhofs entstanden. Neben den Fliederbüschen an der Turnhalle und den Frühblühern in den Blumenbeeten sind es vor allem die ergrünten Bäume, welche den Schulhof zum Erholungsort für die Schüler*innen der Notbetreuung und des Präsenzunterrichts machen.

2019

Zum zweiten Mal in Folge hatten wir beim Laternenumzug 2019 einen ganz besonderen Gast. Dank unserer Schulsozialarbeiterin Frau Hopp, hatten wir die Möglichkeit die Geschichte des heiligen Sankt Martin besonders authentisch nachzuempfinden, da Sankt Martin auf einem echten Pferd den Umzug anführte. Danach gab es auf dem Schulhof noch Kinderpunsch und eine kleine Stärkung.

Das Weihnachtsbasteln 2019 hat uns allen viel Freude bereitet. Nach einer kurzen musikalischen Einstimmung hatten die Kinder viele tolle Möglichkeiten zu Basteln. Tannenbäume, Engel, Rentiere, Sandbilder, Weihnachtskugeln, Laternen, Schneeflocken, Sterne und noch vieles mehr gab es als Bastelangebote sowie den Verkauf von den Kunstwerken der Keramikwerkstatt und Aureliosternen. Eine große Auswahl an Speisen und Getränken stand beim traditionell vom Förderverein durchgeführten Elterncafe zur Verfügung. Die Edison Grundschule bedankt sich bei allen fleißigen Helfern und Spendern.

2018

In diesem Jahr wurde der Fasching mit den Schüler*innen der Edison Grundschule gefeiert. Die Kinder wurden per Polonäse aus den Klassenräumen geholt und sind als riesige Menschenschlange durch das Schulgebäude in die Turnhalle gelaufen. Es gab viel Musik und Spiel sowie eine Kostümschau, bei welcher die Kinder ihre tollen Kostüme präsentieren konnten.

Das traditionelle Weihnachtsbasteln ist auch im Schuljahr 2018/2019 eine gelungene Veranstaltung geworden. Nach einer musikalischen Einstimmung, gab es neben dem Elterncafe, viele kreative Bastelangebote und als besonderes Highlight konnten die Kinder Lichtbilder beim Lightpainting zeichnen. Vielen Dank an alle Bastler, Verkäufer, Sänger und Künstler für euren Einsatz.

2017
Am 08. November 2017 luden wir alle Kinder und ihre Eltern zum alljährlichen Laternenfest ein. Nach einem gemeinsamen Lied liefen wir mit unseren Laternen durch das Wohngebiet
zurück zur Schule. Dort ließen wir unser Fest bei Punsch und Schmalzstullen ausklingen.
 

Am 20. Dezember 2017 luden wir alle Kinder und ihre Eltern zum ersten gemeinsamen Weihnachtssingen in die Turnhalle ein. Frieda und Marie führten uns durch ein buntes Programm von Gesängen, Tanz und Gedichtvorträgen.

Besonderer Dank gilt Frau Schuberg und Herrn Schmidt für die Organisation und die Begleitung der Klassen.
Es war fantastisch!